Qigong 2020-08-03T17:02:04+02:00

Qigong

Qigong ist ein altes chinesisches Übungssystem um Körper und Geist bis ins hohe Alter gesund und fit zu halten.
Laut TCM (Klassisch Chinesische Medizin) ist der Mensch gesund und frohen Mutes, wenn die Energien (das Qi) frei und ungehindert in den Leitbahnen (den Meridianen) des Körpers fließen können.
Durch sanfte Qigong-Bewegungen versuchen wir die Leitbahnen zu deblockieren, diese können von allen Altersstufen sofort mit geübt werden.

Mit Aufmerksamkeit-und Lockerungs-Übungen beginnen wir die Stunde, gehen danach weiter in die Qigong-Formen und enden mit einer kurzen geführten Meditation.

Bitte lockere, bequeme Kleidung und dicke Socken anziehen oder mitbringen.

Corona-Hygiene-Regeln:

  • Der Umkleide-Raum ist geschlossen
  • Eigene Hilfsmittel mitbringen, auch Getränke
  • Bitte Maske tragen bis zum Übungsplatz, erst dann abnehmen
  • Bei Ankunft: Hände waschen
  • Sicherheitsabstand einhalten
  • Nach 30 Minuten wechseln wir den Raum, es wird viel gelüftet, deshalb warme Kleidung mitbringen

Sonjas Qigong-Kurse sind von den Krankenkassen als Präventions-Maßnahmen anerkannt und werden bezuschusst.